Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

Meditation des Tanzes- Aufbaujahre

 

Ziel der Aufbaujahre ist es, Menschen zu begleiten, die sich intensiv mit den Inhalten von Meditation des Tanzes / Sacred Dance auf ihrem Weg der persönlichen Entwicklung und Bewußtwerdung auseinandersetzen wollen. Die Teilnehmerinnen / Teilnehmer sind nach Abschluss der Aufbaujahre befähigt, Tänze anzuleiten und verschiedene Themen mit Tänzen zu gestalten. Inhalte: 1. Aufbaujahr: Symbole im Tanz 2. Aufbaujahr: Vertiefung des Tanzweges, Themengestaltung, Feiern im Tanz Arbeitsweise/Unterrichtsfächer: Choreographien von Friedel Kloke-Eibl und Bernhard Wosien Meditation en croix, Tänze der Völker, Schulung der äußeren und inneren Wahrnehmung (für Bewegungsabläufe im Körper und im Raum, für Rhytmus und Musik, für Aufbau und Symbolgehalt der Tänze, gegenseitige Korrektur, Didaktik / Methodik, Gruppenarbeit