Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

Tanzen mit Senioren

Fortsetzungskurs

Tanz schafft Gemeinschaft, fördert Kommunikation, bereitet Freude und ist eine Möglichkeit aktiver Gesundheitsvorsorge. An gute Erfahrungen mit Musik und Bewegung wird angeknüpft. Die Tänze und Musiken haben ihre Quellen im Volkstanz, Gesellschaftstanz oder international aus aller Welt. Seniorentanz und seine Tänze im Sitzen ist ein besonderes Angebot für Menschen im Alter oder mit körperlicher Einschränkung. Die Kurse führen vorwiegend ein in Tänze im Sitzen sowie deren Einsatzmöglichkeiten, wobei die Wirkungsweise der Tanzbewegungen aus physiotherapeutischer Sichtverdeutlicht wird: Wie leite ich Tänze und Bewegungen an? Wie lese ich Tanzbeschreibungen? Beispiel einer Übungseinheit "Tanzen im Sitzen" (ein ganzheitliches Konzept). Es werden Tänze nach der Musik einer CD erarbeitet, die gekauft werden kann. Kursmaterial: Aufbaukurs: CD: Senioren tanzen 14 WB 2006 Tanzheft: Tänze im Sitzen WB 14/2006 Zielgruppe: Im Haupt- oder Ehrenamt Tätige, die mit alten Menschen oder Menschen mit Behinderung in Begegnungsstätten, Einrichtungen der Diakonie oder der Kirchgemeinde arbeiten