Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

Alles hat seine Zeit

ein Trauerseminar

Leben und Tod gehören zusammen. Eins ist ohne das andere nicht möglich. Dennoch begegnen wir dem Tod immer wieder zur Unzeit. Das Seminar ist ein Angebot für Menschen, die um Lebenspartner, Eltern, Kinder, Geschwister, Freunde usw. trauern. Es eignet sich besonders, wenn Trauer nach Jahren noch einmal Raum und Gestaltung sucht. Die Struktur des Wochenendes bietet Schutz und Sicherheit, mit einer kleinen Gruppe (von 4 - 8 TN) und an einem guten friedvollen Ort der Trauer Ausdruck zu geben und unser Lebendigsein zu spüren. Dabei lässt sich erfahren: Lachen und Weinen haben ihre Zeit und Lebende und Tote haben ihren Platz. Teilnahme am Trauerseminar ist nach einem Gespräch mit der Leiterin möglich.