Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

Kirche und Tourismus in Sachsen

Ist das Beste gut genug?

Qualitätsstandards und Qualitätskriterien im Bereich des spirituellen Tourismus Wenn Kirche und Tourismus in Sachsen das Gespräch miteinander suchen, wirkt das inspirierend und bietet Chancen. Chancen für die Kirche auf dem Land und ebenso für spirituelle Orte der Städte. Spiritueller Tourismus bietet besondere Erfahrungen auf besonderen Wegen und an besonderen Orten. Dabei gibt es zwischen Kirche und Tourismus durchaus Themen, für die erst eine gemeinsame Sprache gefunden werden muss, bzw. wo es unterschiedliche Blickwinkel aus theologischer oder wirtschaftlicher Sicht zu diskutieren gilt. Der Fachtag stellt sich der Frage nach der „Qualität“ von Angeboten. Wir freuen uns auf anregende Referate und den gegenseitigen Austausch. Auf dem Fachtag besteht die Möglichkeit Projekte, Kooperationen und Initiativen zum Thema „Kirche und Tourismus“ durch Präsentationsstände und Infomaterial vorzustellen. Veranstalter: Ev.-Luth. Landeskirchenamt Sachsen in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden, Lehrstuhl Tourismuswirtschaft Konzeption: Arbeitskreis „Kirche und Tourismus“ der EVLKS

Hier können Sie das Faltblatt herunterladen.