Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

Werkstatt-Tag "Neue Wege in der Seniorenarbeit für Gemeinde und Kirchenbezirk"

 

Die Herausforderungen durch den demografischen Wandel werden immer greifbarer. Die Zahl der Älteren in Gesell-schaft und Kirche nimmt stetig zu. Es heißt zudem, auf das "neue Altern" zu reagieren: Ältere Menschen suchen sich eigenständig und selbstbewusst Angebote für Begegnung und Bildung aus. Sie bringen sich eigenverantwortlich ein, wenn ihr Erfahrungswissen wahrgenommen und ihre Eigenständigkeit berücksichtigt werden. Genügen die Angebote in den Gemeinden diesen Bedürfnissen? Es gibt bereits gute Ideen, die erfolgreich praktiziert werden. Lernen wir sie doch kennen! Wir stellen Ideen für Stadt und Land vor, die die Wünsche und Anliegen älterer und alter Menschen einbeziehen: Die Seniorenfreizeit im Kirchenbezirk, das Erzählcafe, das Kulturangebot "Schöner Ort" in Thüringen oder die Offene Kirche. Das Spektrum kann noch erweitert werden. Ein Gesprächsangebot rund um die Bedingungen für gelingendes Ehrenamt Älterer ergänzt den Tag. Wir vermitteln Fahrgemeinschaften.