Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

Basistanzaubildung mit Nanni Kloke

Stufe 3 - "Körper und Spiritualität"

Die vom Institut MEDITATION IN BEWEGUNG angebotene Ausbildung basiert auf der von Nanni Kloke entwickelten Harmonie-Methode®. Diese Ausbildung ist als ein persönlicher Entwicklungsweg zu verstehen, als ein Prozess. Die Harmonie-Methode® ist eine Tanz-Methode deren zentrales Element die Meditation der Gebärde/Bewegung ist. Diese ermöglicht, einen Bezug herzustellen zwischen Bewegung im Außen und mentalen Bildern im Inneren. Dadurch kann Fülle und persönlicher Ausdruck entstehen. Es wird zu verschiedenen Themen / Bildern in vorgegebenen Formen gearbeitet. Diese wollen die Teilnehmer anregen, ihre persönlichen Bilder zu entdecken und in Bezug zur Bewegung entfalten zu lassen. Durch strukturierte Körperarbeit wird Achtsamkeit praktiziert und wächst das Körper- und Raumbewusstsein. Es wird vorwiegend im Kreis unterrichtet, ein geschützter Raum der Gemeinsamkeit. Die Auszubildenden sind nach Abschluss der Ausbildung befähigt, selbst Tänze anzuleiten und offene Kurse durchzuführen. Stufe 3 / Intensivkurs Intensivierung einzelner Themen durch Tanz und Bewegungsmeditationen Vertiefung der Harmoniemethode®