Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

Nächstenliebe - Polizei - Gesellschaft

Vernetzt für eine starke Demokratie

Bereits zum siebten Mal sind Angehörige der Polizei, verantwortliche Haupt- und Ehrenamtliche aus den sächsischen Kirchen und Mitglieder zivilgesellschaftlicher Gruppen und Initiativen zu einem jährlichen Fachtag eingeladen. In erster Linie dient der Fachtag zum Austausch darüber, wie dem Problem von Rassismus und anderen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in Sachsen gemeinsam begegnet werden kann. Dazu ist neben den Informationen zum Thema das gegenseitige Wahrnehmen und Kennenlernen von großer Bedeutung. Intensive Arbeitsgruppen mit Diskussionsmöglichkeiten tragen dazu bei. Vernetzung und gegenseitige Informationen über die vertrauten Rollen und Zusammenhänge hinaus sind wichtig und helfen, in spannungsreichen Auseinandersetzungen gut zu  agieren. Sie sind dazu herzlich eingeladen. Ort und Programm werden von einer Vorbereitungsgruppe geplant und gesondert veröffentlicht. Bitte informieren Sie sich zu gegebener Zeit auf der Homepage der EEB Sachsen sowie www.kirche-fuerdemokratie. de bzw. fragen Sie in der Landesstelle nach Informationen.

Das Faltblatt finden Sie hier: