Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

„Offen Erkennbar“ - Signets für geöffnete Kirchen

Beratung zur Antragstellung für die Signets „Radwegekirche“ und Verlässlich geöffnete Kirche“

Mit den Signets „Radwegekirche“ und „Verlässlich geöffnete Kirche“ soll für Reisende erkennbar sein, dass sie hier eine geöffnete Kirche als Ort der Besinnung, Kultur und Begegnung finden.

Kirchen, die an mindestens fünf Tagen in der Woche vier Stunden verlässlich geöffnet sind, können das Signet „Verlässlich geöffnete Kirche“ beantragen. Liegt Ihre Kirche an einem Radweg, besteht zusätzlich die Möglichkeit, das Signet Radwegekirche zu erwerben und Ihre Kirche als Radwegekirche in einer EKD-weiten Radkarte zu veröffentlichen. (siehe www.radwegekirchen.de).

Wir unterstützen Sie gern bei der Antragstellung.

Ansprechpartnerin: Manuela Kurzke