Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

Gut bei Stimme?

 

In diesem Seminar wird die persönliche Sprechstimme trainiert. Die bereits im Einführungsseminar erworbenen Kenntnisse zur Physiologie der Sprechstimme werden aufgefrischt und Übungen zur Körperaufrichtung, Atmung und Erwärmung der Stimme vertieft. Schwerpunkte dieses weiterführenden Trainings werden Analyse und Präzisierung des Sprechstils sein. Vor allem das Sprechen vor größeren Gruppen und in akustisch schwierigen Räumen verlangt eine gute Aussprache, angepasstes Tempo und Pausen sowie eine durchdringende Lautstärke. Die im Seminar erlernten Techniken werden mittels Leseübungen erprobt. Alle Teilnehmenden erhalten ein ausführliches Feedback. Inhalte: - kompakte Theorie - Übungen zur Kraftstimme, Standardaussprache und Präzisierung der Artikulation - Textanalyse bezüglich Tempo, Pausen und Sprechausdruck - eigene Präsentation inkl. Gruppen- und Videofeedback Hinweis: Die Teilnehmenden erahlten am Ende des Seminars die Möglichkeit eine kurze Präsentation zu halten. Bitte bringen Sie dazu häufig genutzte Texte, Erzählungen, Reden etc. aus Ihrem eigenen sprecherischen Alltag mit. Zielgruppe: Personen, die im Rahmen ihres Ehrenamtes in Veranstaltungen verständlich sprechen möchten. Kirchenführer und Kirchenführerinnen sind ebenso eingeladen. Die Teilnehmendenzahl ist auf 10 begrenzt.