Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle

Sehnsucht nach Frieden

Tanzworkshop mit Friedel Kloke-Eibl

„„Über den Frieden reden heißt, über etwas sprechen, das es nicht gibt, es sei denn als Ziel, das wir offenbar nicht zu erreichen vermögen.“ Astrid Lindgren

Bei allen Zweifeln und Vorbehalten: Was bliebe denn vom Leben, wenn wir uns nicht nach Freiheit, der Überwindung von Grenzen, nach Gerechtigkeit und nach Frieden sehnen und danach streben würden.
Jedes Jahr, am UN-Weltfriedenstag lädt Friedel Kloke-Eibl Tanzgruppen ein, um für den Frieden zu tanzen. Diesem Impuls folgen Menschen und Tanzgruppen weltweit. 2016 fanden unter der Leitung von F. Kloke-Eibl, Saskia und Nanni Kloke drei Großveranstaltungen statt, und zwar in der Schweiz, Deutschland und in den Niederlanden. 2017 wird das Tanzfest in Griechenland stattfinden.

In diesem Workshop werden wir eine Fülle von Friedenstänzen u.a. von der CD „Wishing you peace“ zu Musiken aus aller Welt erlernen.