Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

‚Gahr für Gahr‘ auch künftig noch?...!

Tradition und Kirche im Erzgebirge

Das Erzgebirge gilt weithin als eine durch Bergbau und Glaube geprägte Region. Vor allem in der Advents- und Weihnachtszeit ist das Zusammenspiel von Kirche und Tradition sichtbar. Ob dieses erfolgreiche Aufeinander-Verwiesen-Sein durch den gesellschaftlichen
Traditionsabbruch auch für künftige Generationen deutlich sein wird, ist unklar. Kirchgemeinden, Vereine und Verbände stehen darum vor gewaltigen Herausforderungen. Gemeinsam werden Haupt- und Nebenamtliche aus Kirchgemeinden sowie Vereinsvorsitzende und Kulturschaffende die Lage reflektieren und Strategien eines Miteinanders für die je eigenen Bedürfnisse entwickeln.

Beginn: 19.03.2022 10:00 Uhr
Ende: 19.03.2022 14:00 Uhr
Ort: Neundorf / Erzgebirge

Referent*innen:
Matthias Melzer

Leitung:
Jan Schober

Kosten:
Kurskosten: 20,00 €
Verpflegung: 15,00 €

 

Zur Anmeldung »

Zur Interessenbekundung »