Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

„Unter den Flügeln des Phönix“

Führung durch das historische Krematorium in Dresden-Tolkewitz

Seit über 100 Jahren prägt das historische Krematorium den Johannisfriedhof in Dresden-Tolkewitz. Durch das Zusammenspiel von Architektur und Gartenkunst wurde ein Gesamtkunstwerk geschaffen, was auch heute noch fasziniert – und einen Ort der Stille und des Gedenkens bietet.
Das im Reformstil errichtete Gebäude nach den Plänen von Fritz Schumacher ist nicht nur ein architektonisches Juwel und Vorbild für weitere Krematoriumsbauten, sondern zugleich Zeugnis einer sich wandelnden Bestattungskultur: Mit der Einführung der Feuerbestattung Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sie sich zur vorherrschenden Bestattungsform.

Bei der Führung durch das historische Krematorium betrachten wir die Architektur des Gebäudes sowie die spezifische Ausgestaltung der Feierhalle. Außerdem besichtigen wir die historische Feuerbestattungsanlage und erfahren dabei Wissenswertes zum Ablauf einer Kremierung.

Beginn: 23.06.2020 15:00 Uhr
Ende: 23.06.2020 18:00 Uhr
Ort: Dresden

Referent*innen:
Jens Börner

Leitung:
Dr. Peggy Renger-Berka

Kosten:
Kurskosten: 7,50 €

 

Zur Anmeldung »

Zur Interessenbekundung »