Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

Absage der Kurse und Seminare bis 30.05.2020

15.04.2020

 

Bis zum 03.05.2020 werden wir alle Kurse und Veranstaltungen absagen. Die Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens schreibt:

Wie der allgemeinen Berichterstattung entnommen werden kann, ist davon auszugehen, dass mit einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus gerechnet werden muss. In welchem Maß und mit welchen Folgen die Ausbreitung verlaufen wird, kann niemand vorhersehen.
Derzeit geht es darum, die Ausbreitung zu verlangsamen. Dazu sollen Infektionsfälle isoliert und Infektionsketten nachverfolgt sowie unterbrochen werden. Weiterhin wird auf vorbeugende Maßnahmen gesetzt, weshalb auch jeder Einzelne angesprochen ist.
Die Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens verfolgt aufmerksam die Entwicklungen und bittet auf die offiziellen Informationen und Anweisungen der Gesundheitsämter zu achten. Es wird gebeten, verantwortungsbewusst und mit Augenmaß zu handeln.

Die Handlungsrichtlinie des Ev-Luth. Landeskirchenamt Sachsens gibt vor:
„... mehrtägige dienstliche Veranstaltungen mit gemeinsamer Unterbringung (Konvente, Ephorenrüstzeiten u.ä.) sollten nach Möglichkeit abgesagt bzw. verschoben werden."
Wir folgen damit auch der Leitlinie der Bundesregierung, wonach „Zusammenkünfte in Vereinen, Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie Zusammenkünfte in Kirchen, Moscheen, Synagogen und Zusammenkünfte anderer Glaubensgemeinschaften fürs Erste verboten" sind.