Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

Heilung durch das Wort

Dir Frage nach dem Erhalt oder der Wiederherstellung von Gesundheit erfährt mit den Lebensjahren eine zunehmende Relevanz. Dabei
ist „Heilung" mehr als ein „bloßes Gesundwerden". Eva Strittmatter als auch Tschingis Aitmatow vertrauten auf unterschiedliche Weisen
diesbezüglich auf die Bedeutung des WORTES. Darüber hinaus weist die Bibel den Weg ‚zurück in Gott', Naturerfahrungen geben Kraft. Gerade im Alter helfen das Hören, Lesen, Schreiben, um sich im Geiste mit anderen Menschen, der Welt – und der Ewigkeit – zu verbinden.

Ein offenes Gespräch zwischen einer Literaturwissenschaftlerin und einem Theologen über zwei bedeutende Schriftsteller und die Erfahrungen der Bibel laden ein, Möglichkeiten des eigenen Heil-Werdens zu reflektieren und neue Erkenntnisse zu gewinnen.

Beginn: 13.05.2022 19:00 Uhr
Ende: 13.05.2022 21:00 Uhr
Ort: Chmenitz

Referent*innen:
Dr. Irmtraud Gutschke
Journalistin und Buchautorin

Leitung:
Jan Schober

Kosten:
Kurskosten: 30,00 €

 

Zur Anmeldung »

Zur Interessenbekundung »