Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

Pilgern im Land des Roten Porphyrs

Die „Via Porphyria" ist ein ökumenischer Pilgerweg im Land des Roten Porphyrs, der erst 2012 offiziell zur Nutzung freigegeben wurde. Kleine und größere Kirchen prägen die Ortschaften und laden zu Besinnung, Stille und innerer Einkehr ein. Unterwegs sind wir in einer kleinen Gruppe von acht bis maximal 10 Personen. Wir werden begleitet von einem erfahrenen Pilgerführer. Das wichtigste beim Pilgern ist, dass jeder - der sich auf die Reise begibt - sich ganz bewusst öffnet. Denn: der Mensch, der mir begegnet, kann zum Engel werden.

Unsere Stationen:
Borna bis Frohburg, ca 12 km
Frohburg bis Kohren-Sahlis, 22 km
Kohren-Sahlis bis Penig, 16 km

Wir werden alle gebotenen Abstandsregeln berücksichtigen und können einzeln in Zimmern übernachten. Wir werden miteinander eine gute Zeit haben. Gern können Sie bei uns rückfragen.

Beginn: 14.08.2020 11:00 Uhr
Ende: 16.08.2020 18:00 Uhr
Ort: Borna - Penig

Leitung:
Kerstin Krache

Kosten:
Kurskosten: 15,00 €
Verpflegung: 60,00 €
Einzelzimmer: 70,00 €

 

Zur Anmeldung »

Zur Interessenbekundung »