Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

Regionaler Erfahrungsaustausch in der Sächsischen Schweiz

Wir wollen Möglichkeit geben zum Erfahrungsaustausch zwischen Menschen aus der Kirchgemeinde, die sich dafür einsetzen, dass „Offene
Kirchen" entstehen mit anderen Akteuren aus dem regionalen Umfeld. Dazu wird es an sieben unterschiedlichen Orten in Sachsen Freitagnachmittags die Gelegenheit zum Austausch geben. Bereits vorher startet jeweils ein hochkarätiger Fachvortrag mit Kirchenbesichtigung
und Mittagessen. Wir freuen uns, wenn Sie interessiert sind und sich anmelden.

Sie können sich auch zum Fachvortrag über eine der größten spätgotischen Hallenkirchen von Günter Donath (Dombaumeister von Meißen i.R.) anmelden – die Marienkirche in Pirna (mit Besichtigung).
Die Veranstaltung beginnt 10.00 Uhr. Ein Mittagessen ist eingeplant. Es entstehen keine Kosten.

Eingeladen sind Akteure der „Offenen Kirchen", Pilgerinitiativen, Wanderverbänden, Wegewarten, Kirche und Tourismus in der Sächsischen Schweiz.
Diese Veranstaltung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

 

 

 

Beginn: 11.11.2022 10:00 Uhr
Ende: 11.11.2022 15:00 Uhr
Ort: Pirna

Leitung:
Kerstin Kracht

 

Zur Anmeldung »

Zur Interessenbekundung »