Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

Trauern - mit Leib und Seele

Trauer ergreift den ganzen Körper – egal, ob der Verlust plötzlich kommt oder sich langsam anmeldet. Der Kopf versucht zu begreifen, der Körper zu verarbeiten. Angelehnt an die aktuellen Erkenntnisse des Hirnforschers Gerald Hüther und des Traumaforschers Peter Levin schauen wir uns an, was im Körper passiert, wenn uns ein großer Schreck „in die Glieder fährt" oder „im Nacken sitzt".
Inhalte des Seminars werden sein: Wie können wir Menschen unterstützen, um körperliche Blockaden zu lösen?
Gemeinsam schauen wir uns Übungen von Peter Levin an, probieren erste Schritte aus und diskutieren sie.
Wir laden nach diesem ersten seminaristischen Teil am Vormittag zum Austausch ein. Welche Erfahrungen haben Sie in der Begleitung
mit Trauernden gemacht? Wir schauen nach Fragen aus Ihrer Praxis und Impulsen für Weiterbildung.

Eingeladen sind Absolvent*innen eines Trauerbegleiterkurses, Berater*innen und Erfahrene in diesem Bereich
Die Teilnehmendenzahl ist auf 16 begrenzt.

Beginn: 30.04.2021 09:00 Uhr
Ende: 30.04.2021 16:00 Uhr
Ort: Dresden

Referent*innen:
Birgit Krenzke

Leitung:
Sabine Schmerschneider

Kosten:
Kurskosten: 45,00 €
Verpflegung: 22,50 €

 

Zur Anmeldung »

Zur Interessenbekundung »