Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

Unterwegs mit dem Fahrrad entlang der Radwegekirchen

Erfahrungsaustausch zu den Radwegekirche einmal anders! Ende September / Anfang Oktober wollen wir von Donnerstagmittag bis Freitagmittag per Fahrrad von Radwegekirche zu Radwegekirche unterwegs sein und die Landschaft genießen, mit Gleichgesinnten ins Gespräch kommen und uns über unsere Radwegekirchen und deren weitere Entwicklung austauschen. Kleine und größere Kirchen prägen die Ortschaften und laden zu Besinnung, Stille und innerer Einkehr ein.

• Erste Etappe: Von Zöbigker zum Schloss Seelingstädt (33 km ohne Umwege). Dort können wir Übernachten.
• Zweite Etappe: Von Schloss Seelingstädt zum Dom in Wurzen (13 km reine Wegstrecke – ohne weitere Ausflüge).
Unterwegs sind wir in einer kleinen Gruppe von sechs bis zehn Personen. Auch hier gilt: Der Mensch, der mir begegnet, kann zum Engel werden.

Ein funktionierendes Fahrrad ist wichtig (Leihräder können auf eigene Kosten vermittelt werden) sowie Luftpumpe, Regensachen, Snacks und etwas Wasser, gern
auch Sonnencreme. Ein Schlafsack ist nicht notwendig. Verpflegung bitte bei Bedarf einpacken. Abends und früh können wir im Tagungshaus essen. Wir werden alle gebotenen Abstandsregeln berücksichtigen und können einzeln in Zimmern übernachten. Wir werden miteinander eine gute Zeit haben. Gern können Sie bei uns rückfragen.



Beginn: 30.09.2021 11:00 Uhr
Ende: 01.10.2021 14:00 Uhr
Ort: Markleeberg-Wurzen

Leitung:
Kerstin Kracht

Kosten:
Kurskosten: 20,00 €
Verpflegung: 12,00 €
Doppelzimmer: 25,00 €
Einzelzimmer: 30,00 €

 

Zur Anmeldung »

Zur Interessenbekundung »