Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

Was macht der Fachbereich Leitungskompetenz

Für die Realisierung eines Anliegens in einer Gruppe, eines Gemeindekreises oder Vereins braucht es kompetentes Leitungshandeln. Didaktik und Methodik in der Erwachsenenbildung tragen dazu bei, eine lebensbegleitende Bildung gelingen zu lassen - und das ein Leben lang. 

Unsere Angebote richten sich an Leitende von Gruppen, die sich Kompetenzen aneignen möchten: Management-Kompetenzen, die Fähigkeit zur Gesprächs- und Sitzungsleitung, erwachsenenpädagogische und persönlichkeitsbezogene Kenntnisse sowie die Befähigung zur Kommunikation. Neueinsteiger*innen in diesem Feld brauchen Sicherheit und Wissen im Umgang mit den Besonderheiten des Lernens mit Erwachsenen. 

Themen: Methoden der EB, Didaktik,Gesprächs- und Sitzungsleitung, Feedback-Kultur, Modelle der Kommunikation. Die Seminare, Kurse und Langzeitfortbildungen legen Wert auf ein interaktives und selbstorganisiertes Lernen, dicht an der Parxis und den Erfahrungen der Teilnehmenden. Die, die da sind, sind genau die Richtigen!

Spezielle Angebote: Themenzentrierte Interaktion (TZI), Gewaltfreie Kommunikation nach M.R. Rosenberg, Stimm- und Sprechtrainings, Biografisches Schreiben, Kreative methoden wie Ausdrucksmalen

Sollten Sie Themen oder Referent*innen vor Ort brauchen, melden Sie sich bitte.

Ansprechpartnerin: Sabine Schmerschneider (sabine.schmerschneider@evlks.de)  Tel.: (0351) - 8124 - 220