Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

Wer war eigentlich Jesus?

In der Weihnachtsgeschichte hören wir vom Kind in der Krippe. In Kirchen finden wir einen von Folter gezeichneten Mann am Kreuz. In der europäischen Malerei begegnet uns vor allem ein bärtiger junger Weißer - gemalt in Situationen, von denen die biblischen Geschichten erzählen. Die Christen sprechen von Jesus, dem Christus, dem Sohn Gottes, der nach seinem Tod auferstanden ist.
Bei dem Angebot begeben wir uns auf Spurensuche nach der Person „Jesus von Nazareth", nach seinen Leben und Wirken und nach seiner Bedeutung im Christentum.

Ansprechpartnerin: Dr. Peggy Renger-Berka
0351 - 81 24 - 17
peggy.renger-berka@evlks.de