Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

Werkstatt für TZI

Werkstatt für Themenzentierte Interaktion

Zu den Grundlagen der TZI gehört das dritte Axiom. Es betont, dass wir als Menschen frei sind, zu entscheiden und zu handeln. Und zugleich sieht es die inneren und äußeren Grenzen unserer Freiheit. Bei dieser TZI-Werkstatt wollen wir ausloten, wie ein freundlicher Umgang mit uns selbst aussehen kann, wenn wir an diese Grenzen kommen.
Eingeladen sind alle, die TZI kennen, mit TZI arbeiten oder sich für lebendiges Lernen und Leiten interessieren und TZI kennenlernen wollen. Neben der Arbeit am Thema soll Zeit sein zum Begegnen, für den Erfahrungsaustausch, zu Mitteilungen oder Verarbredungen. Eine Reflexion zum Prozess wird die Werkstatt abschließen, um einzelne Schritte im Thema, mögliche Irritationen oder methodische Alternativen für die eigene Arbeit mit TZI bewusst zu machen.
In Kooperation mit dem Ruth Cohn Institut für TZI Berlin / Deutschland-Ost.

Beginn: 15.10.2022 09:00 Uhr
Ende: 15.10.2022 16:00 Uhr
Ort: Meißen

Referent*innen:
Frank Richter

Leitung:
Peter Vogel
Claudia König

Kosten:
Kurskosten: 20,00 €

 

Zur Anmeldung »

Zur Interessenbekundung »