Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

Demenz. Verständlich erklärt für Pflegende Angehörige

Wer einen Menschen mit Demenz unterstützt oder pflegt, braucht Hintergrundwissen über das Krankheitsbild und das, was ihn erwartet.
Welche verschiedenen Formen der Demenz gibt es und wie unterschiedlich sind die krankheitsbedingten Veränderungen?

Und stimmt es überhaupt, dass alle Menschen mit Demenz im Krankheitsverlauf aggressiv werden? Vor allem aber: Wie gehen Sie gut mit diesen Situationen um und wo finden Sie die passende Unterstützung.

Drei Abende, die aufeinander aufbauen, lassen neben dem Vortrag Raum für Fragen und Austausch. Ein Skript wird per Mail zur Verfügung gestellt.
1. Abend: Was Sie über das Krankheitsbild Demenz und den Verlauf der Erkrankung wissen sollten
2. Abend: Wie Sie in allen Phasen der Erkrankung mit Menschen mit Demenz gut in Kontakt bleiben können
3. Abend: Was Sie bei herausforderndem Verhalten tun können - und wie Sie diese Situationen vermeiden können

Zeit: 10.03. / 17.03. / 24.03.2022
Beginn: 19.15 Uhr
Ende: 20.45 Uhr

 

 

Beginn: 10.03.2022 19:15 Uhr
Ende: 24.03.2022 20:45 Uhr
Ort: Online

Referent*innen:
Eva Helms
Fachberaterin für Geriatrie und Gerontopsychiatrie
Erwachsenenbildnerin

Kosten:
Kurskosten: 45,00 €

 

Zur Anmeldung »

Zur Interessenbekundung »